Frühlingsgefühle und Blütenregen

posted in Hundefotografie

Frühlingsgefühle und Blütenregen

Prinzessin Bounty – Frühlingsgefühle und Blütenregen

 

Auch wenn wir gerade mit dem sprichwörtlichen wechselhaften Aprilwetter zu kämpfen haben, gibt es nun doch endlich den ein oder anderen Tag, der die Frühlingsgefühle sprießen lässt.

Genau so einen habe ich letzte Woche für das Shooting mit der hübschen Dobermanndame Bounty erwischt. Bei echtem Kaiserwetter waren wir unterwegs in Sachen Frühlingsfotos für den geplanten 2017er Kalender. Zum Glück waren Bounty und ihr Frauchen zeitlich flexibel, denn ich hab aktuell ein recht volles Programm und wenn dann doch mal Zeit ist patzt ganz gern das Wetter. Da Bounty dazu auch noch ein absolut erprobtes und begeistertes Fotomodel ist, war der Termin ein echter Glückstreffer.

Gleich zu Beginn sind die Frühlingsgefühle mit Bounty durchgegangen – wer kann es ihr verübeln (und schließlich bin ich selber schuld, wenn ich die Kamera noch nicht „schussbereit“ habe, wenn das Model bereits in Pose sitzt). Innerhalb weniger Sekunden ist aus Platz ein wildes ich-kugel-über-die-Frühlingswiese geworden. Und bei allen schönen Fotoposen sind es doch immer wieder solche Schnappschüsse, die die Herzen von Besitzer und Fotograf höher schlagen lassen.

003_Bounty_Frühlingsgefühle_hp

Nachdem der erste große Schub Frühlingsgefühle „rausgerollt“ war, hat Bounty natürlich auch gezeigt was für ein Profimodel sie ist.

010_Bounty_Frühlingsgefühle_hp

009_Bounty_Frühlingsgefühle_hp

Anschließend ging es zur eigentlichen Wunschkulisse für das Shooting: wunderbar blühende Kirschbäume 🙂

022_Bounty_Frühlingsgefühle_hp

031_Bounty_Frühlingsgefühle_hp

026_Bounty_Frühlingsgefühle_hp

Zum Abschluss noch eines meiner Lieblingsfotos: Prinzessin Bounty im Blütenregen.

018_Bounty_hp

Nicht ganz so hübsch aber sehr amüsant wäre ein Making-off-Foto zu diesem Bild: Bounty unterm Kirschbaumund ich hockend auf der Wiese mit der Kamera in der einen und einer Bestechungswiener in der anderen Hand. Eigentlich wollte ich nämlich ein paar Fotos auf denen die Hundedame zu mir schaut. Trotz Wiener hat das offensichtlich nicht ganz so toll geklappt – Frauchen war einfach spannender – aber das Foto ist einfach toll geworden und zumindest die Spaziergänger dürften ihren Spaß an dieser Szene gehabt haben 😉

Mehr aktuelle Fotos gibt es wie üblich auf meiner Facebook-Seite und hier in der Galerie.

error: Alert: Content is protected !!