Warning: Declaration of Intheme_Menu_Walker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /homepages/8/d33945711/htdocs/app576564406/wp-content/themes/fluxus/fluxus/lib/intheme-menu-walker.php on line 0
Ridgeback Hannibal – Ein bisschen Savanne in Bayern – Katharina Hein Tierfotografie
Rhodesian Ridgeback Rüde rennt Savanne Echinger Heide München Tierfotografie

Ridgeback Hannibal – Ein bisschen Savanne in Bayern

posted in Hund

Ridgeback Hannibal – Ein bisschen Savanne in Bayern

Erinnert ihr euch noch an den Rhodesian Ridgeback Welpen Hannibal? Mit ihm hatte ich mein letztes Shooting vor meiner Elternzeit. Zeitgleich hatte ich damit das letzte Foto für meinen Kalender im Kasten. Das war 2016. Ende 2018 hatte ich das Glück Hannibal nochmal vor meiner Kamera zu haben. Aus dem süßen Welpen ist ein wunderschöner Ridgeback Rüde geworden – ein echter Brocken. Begrüßt hat mich der große Kerl mit reichlich feuchten Küsschen und dann ging es auf zur Fotolocation. Und rein zufällig hatte unser Ziel stellenweise sogar ein wenig Ähnlichkeit mit der afrikanischen Savanne. Ein Farbstil, der einfach unglaublich gut zu Hannibals Fellfarbe passt.

Ridgeback in der Echinger Heide

Da Anfang Dezember noch längst kein Schnee in Sicht war, hatten wir nur mit kräftigem Wind und wechselndem Licht zu kämpfen. Das Areal zwischen Eching und Garching bietet im Herbst und Winter eine tolle Kulisse mit den großen Flächen voll gelber Gräser. Einige Stellen vermitteln ein wenig afrikanisches Flair und waren ideal um den Rüden in Szene zu setzen und damit einen Verweis auf den Ursprung der Rasse zu setzen. Im Süden Afrikas wurden Rhodesian Ridgebacks zur Bewachung der Farmen und als Jagdhunde für die Löwen- und Großwildjagd gezüchtet und sind seit einigen Jahren auch immer häufiger in Deutschland anzutreffen.

Während Hannibal bei unserem ersten Shooting noch primär ein süßer Welpe war, hatte ich nun einen beeindruckenden, kräftigen und würdevollen Ridgeback Rüden vor der Kamera. Vor allem bei den Bewegungsaufnahmen ist gut erkennbar wie viel Muskulatur und Kraft in dieser Rasse stecken. Ich hab jedes Mal, wenn er auf mich zu gerannt ist, genau darauf geachtet wie viel Abstand er noch hat. Man weiß ja nie ob er wirklich jedes Mal rechtzeitig abbremst. Kollisionen mit Hunden, die deutlich über 60 Kilo auf die Waage bringen können, versuche ich nämlich so gut es geht zu vermeiden.

Rhodesian Ridgeback Rüde rennt Spielzeug Wiese Echinger Heide München Tierfotografie
Da Frauchen das original Spielzeug aus dem Welpenshooting nicht mehr finden konnte, hat sie etwas ähnlich plüschiges zur Motivation dabei gehabt.
Rhodesian Ridgeback Rüde rennt Savanne Echinger Heide München Tierfotografie
Kraft und Anmut – eines meiner liebsten Fotos aus dem Shooting.

Savanne in Bayern – Posing für Fortgeschrittene

Doch nicht nur in Bewegung machte der Ridgeback eine gute Figur. Wie ein echter Profi posierte er in der wundervollen Landschaft. Er zeigte neben seinem würdevollen Äußeren auch immer wieder den intensiven Blick und die Bewegungsabläufe, die den Jagdhund in ihm erkennen ließen. Gerade mit den gelben und dezent grünen Farbtönen der Umgebung entstanden einige wundervolle Porträts des Rüden.

Rhodesian Ridgeback Rüde Porträt Savanne Echinger Heide München Tierfotografie
Ein bisschen Savanne
Rhodesian Ridgeback Rüde Porträt Savanne Echinger Heide München Tierfotografie
Auf der Pirsch
Rhodesian Ridgeback Rüde Porträt Savanne Echinger Heide München Tierfotografie
Schnappschuss mit Frauchen Katrin

Da Hannibal – seinem Alter entsprechend – aber auch noch etwas pubertär im Kopf war, sind natürlich auch Fotos entstanden, die die pure Lebensfreude vermitteln und die erwähnte „Würde“ etwas vermissen lassen. So haben sich zum Beispiel, die fliegenden Ohren gehalten, die mich an ihm schon bei unserem Welpen-Shooting amüsiert haben. Und er hat gezeigt, dass auch ein großer, kräftiger Ridgeback so einiges für ein Leckerli tut – auch wenn er seine Fähigkeiten bzgl. des „Leckerli aus der Luft fangen“ noch ausbaufähig sind.

Rhodesian Ridgeback Rüde springt fliegendes Ohren Savanne Echinger Heide München Tierfotografie
Fliegender Ridgeback – Ich liebe diese Ohren
Rhodesian Ridgeback Rüde springt fliegendes Ohren Savanne Echinger Heide München Tierfotografie
Leider wieder nicht erwischt. Aber definitiv ein beeindruckender Anblick, wenn so ein großer Hund beinahe senkrecht abhebt.

Schaut auch gern mal auf Facebook vorbei – dort hat Ridgeback Hannibal eine eigene Seite.
Und natürlich auch auf meiner Facebook-Seite um immer up to date zu sein.

error: Alert: Content is protected !!