Zu Besuch bei den Tempelkatzen

posted in Katzenfotografie

Zu Besuch bei den Tempelkatzen

Café Katzentempel – 23 Katzenpfötchen vor der Kamera

Vor einigen Tagen hatte ich das Vergnügen die samtpfotigen „Mitarbeiter“ in Deutschlands erstem Katzencafé abzulichten.

Seit der Eröffnung des Cafés im Jahr 2013 haben insgesamt sechs Tierschutz-Katzen im Café Katzentempel (http://www.cafe-katzentempel.de/) ein neues Zuhause gefunden. Die „Tempelkatzen“ gehen souverän und gelassen mit dem Besucherandrang im Café um. Selbst im Größten Trubel schleichen sie entspannt durch den Gastraum oder Faulenzen auf einem der zahlreichen Liegeplätze – meist sogar in Reichweite der Gäste um die ein oder andere Streicheleinheit abzugreifen.

Vielen Dank an das Team vom Katzencafe für die Erlaubnis die Fellnasen mit der Kamera zu besuchen und an Liz für die Unterstützung beim Fotografieren.

Und jetzt Vorhang auf für die Tempelkatzen:

Bällchen Fan und Chef der Katzenbande: Britisch-Kurzhaar Kater Gizmo (3 Jahre)

Tempelkatzen_Gizmo_3

Tempelkatzen_Gizmo_2

Tempelkatzen_Gizmo_1

Die Flauschkugel: Britisch-Langhaar Diva Ayla (3 Jahre)

Tempelkatzen_Ayla_3

Tempelkatzen_Ayla_2

Tempelkatzen_Ayla_1

Dreirädchen mit viel Power: Handicat Jack (ca. 3 Jahre, ehemaliger Straßenkater mit einem amputierten Hinterbein)

Tempelkatzen_Jack_3

Tempelkatzen_Jack_2

Tempelkatzen_Jack_1

Irgendwo zwischen Faulpelz und Powerpaket: Britisch-Kurzhaar Bärchen Balou (2,5 Jahre)

Tempelkatzen_Balou_3

Tempelkatzen_Balou_2

Katzentempel_Balou_1

und die beiden Siam-Diven mit den strahlend blauen Augen Robin und Saphira (2,5 Jahre)

Katzentempel_Siam_3

Katzentempel_Siam_2

Katzentempel_Siam_1

Mehr Katzenfoto in meiner Katzen-Galerie.

Mehr Informationen zum Café Katzentempel.

error: Alert: Content is protected !!